Punkte hinter eine Note oder Pause schreiben, die Punktierung

Bis jetzt haben wir Noten nur mit ganzen Werten geschrieben. Was ist aber, wenn ich die Note nicht nur eine Viertel lang spielen möchte, sondern 1,5 mal so lang wie eine Viertel? Also eine Viertel lang plus die Hälfte einer Viertel dazu?
Mit einem Punkt hinter einer Note kann man diese um die Hälfte ihres Wertes verlängern. Das heißt, eine Viertel mit einem Punkt hat den selben Wert wie eine Viertel und eine Achtel. Eine Halbe mit einem Punkt entspricht somit einer Halben und einer Viertel. Natürlich wird eine punktierte Note wie jede andere Note auch behandelt, nur das sich ihr Wert verändert (verlängert).

Doppelte Punktierung

Man kann eine Note nicht nur einfach punktieren sondern auch doppelt und theoretisch dreifach usw (fragt sich nur, ob das Sinn macht). Jeder weitere Punkt verlängert die Note um den halben Wert des vorherigen Punktes. Also hat eine Viertel mit zwei Punkten den gleichen Wert wie eine Viertel + eine Achtel + eine Sechzehntel:

Das selbe gilt natürlich auch für die Pausen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.