Note, Tonleiter, Akkord… einfach erklärt
Note, Tonleiter, Akkord… einfach erklärt

Übung „Noten schreiben“

Mit dieser Übung könnt Ihr prüfen, ob ihr das Notenschreiben richtig beherrscht.
Ihr werdet dazu aufgefordert einen bestimmten Notenwert zu schreiben in einer bestimmten Tonhöhe. Hierbei gibt es mehrere Schwierigkeitsgrade, sogenannte „Levels“:

Level 1Keine Vorzeichen – Eingestrichene Oktave im Violinschlüssel
Level 2Mit Vorzeichen – Eingestrichene Oktave im Violinschlüssel
Level 3Mit Vorzeichen – Eingestrichene bis Zweigestrichene Oktave im Violinschlüssel
Level 4Mit Vorzeichen – Eingestrichene bis Dreigestrichene Oktave im Violinschlüssel
Level 5Keine Vorzeichen – Kleine Oktave im Bassschlüssel
Level 6Mit Vorzeichen – Kleine Oktave im Bassschlüssel
Level 7Mit Vorzeichen – Kleine und Große Oktave im Bassschlüssel
Level 8Mit Vorzeichen – Kleine, Große und Kontraoktave
Level 9Mit Vorzeichen – Alle Oktaven, wähle den besten Schlüssel selber aus
Die verschiedenen Level im Spiel „Noten schreiben“

Level wechseln

Du wechselst das Level folgendermaßen:

  1. Klicke auf „Level 1“ im gelben Kasten
  2. Im Menü wählst du z.B. Level 2 aus.
  3. Du wirst gewarnt, wenn du schon Punkte hast, dass diese auf 0 zurückgesetzt werden.
  4. Möchtest du dich vorher in die Highscore eintragen, so klicke auf den Button „Abbrechen“.
  5. Nun klicke auf den Button „Beenden“ und in der Meldung auf „ok“.
  6. Trage dich in die Highscore ein, wenn du besser warst als die anderen.
  7. Klicke auf „nochmal spielen“.
  8. Nun kannst du ohne Punkte zu verlieren das Level wechseln.

Level 1

Dies ist das leichteste Level. Damit trainierst du, dass du die Tonhöhen und Tonwerte in der eingestrichenen Oktave ohne Vorzeichen korrekt schreiben kannst.

  1. Lese dir die angezeigte Aufgabe oben auf der Tafel durch.
  2. Wähle unter „1. Notenwert“ den korrekten Notenwert.
  3. Es erscheint eine Note im gewählten Notenwert auf der 3. Linie: ein h‘.
  4. Die eingestrichene Oktave geht von der ersten Hilfslinie unten, das c‘ bis zum jetzt angezeigten h‘.
    Verschiebe nun mit der Maus oder auf dem Smartphone oder Tablet mit deinem Finger die Note auf die korrekte Höhe.
  5. Klicke auf den Button „und LOS!“.

Es wird nun der Text „richtig“ oder „falsch“ eingeblendet. War deine Lösung richtig, so erhältst du einen Punkt, war sie falsch, wird dir ein Joker abgezogen. Hast du keine Joker mehr, so ist das Spiel zu ende und du kannst dich in die Highscore eintragen.

Level 1

Level 2

In diesem Level musst du in der eingestrichenen Oktave auch die Vorzeichen korrekt wählen. Der Ablauf bleibt gleich, du wählst bei Bedarf unter „2. Vorzeichen“ das korrekte Vorzeichen aus. Benötigst du es doch nicht, so klicke ein zweites Mal darauf.

Level 2

Level 3 bis 4

Diese Level unterscheiden sich nur darin, dass die Töne immer höher werden. Es geht nun weiter mit der Zweigestrichenen und Dreigestrichenen Oktave.

Level 4

Level 5

Im Level 5 kannst du den Bassschlüssel üben. Genauso wie im Level 1 werden hier noch keine Vorzeichen abgefragt. Du wählst unter „1. Notenwert“ den Notenwert, dieser erscheint als kleines d auf den Notenlinien. Nun änderst du die Höhe und klickst auf „und LOS!“.

Level 5

Level 6

Dieses Level ist gleich, wie das Level 5. Du musst lediglich noch die korrekten Vorzeichen bei Bedarf wählen. Siehe auch Level 2.

Level 7 bis 8

Jetzt geht es hinab bis zur Kontraoktave. Jedes Level eine Oktave tiefer. Das Prinzip bleibt gleich, du schreibst die korrekte Note auf die Notenlinien im Bassschlüssel.

Level 8

Level 9

Das höchste Level hat eine neue Funktion: Du wählst nun unter „1. Notenschlüssel“ den für dich passendsten Notenschlüssel aus. Es kann natürlich sein, dass eine Note in beiden Schlüsseln geschrieben werden kann. Das ist egal, du bekommst immer einen Punkt, wenn die Note zur Frage und zum Schlüssel passt. Vergiss die Vorzeichen und den Notenwert nicht!

Level 9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “Übung „Noten schreiben“”